Schlagwort: #patientenverfügung#unfall#tod#selbstbestimmung#fremdbestimmung#ordentliche#gericht#patient#arzt

14 Juni

Eine Patientenverfügung ist nichts anderes als eine schriftliche Willenserklärung, die zu dem Zeitpunkt in Kraft tritt, wenn die Person selbst keine Entscheidungen mehr treffen kann. Hier geht es vor allem um die medizinisch Lebenserhaltenden Maßnahmen wie z.B. die künstliche Ernährung (PEG-Sonde). Die Hilfestellung der Pflege beim Trinken oder bei der normalen Nahrungsaufnahme durch Verabreichung kann […]

Weiterlesen