Schlagwort: #patientenverfügung#jurist#arzt#notar#schriftlich#notariatskammer#hinweiskarte#

21 Juni

Es müssen für die verbindliche als auch für eine beachtliche Patientenverfügung folgende Voraussetzungen vorliegen: – Müssen höchstpersönlich errichtet werden – Zum Zeitpunkt der Errichtung muss der Patient entscheidungsfähig sein – Muss frei von Willensmängeln errichtet werden – Der Inhalt der Verfügung darf nicht strafgesetzwidrig sein. Keine aktive direkte Sterbehilfe wäre z.B. ein strafgesetzwidriger Inhalt. Zusätzliche […]

Weiterlesen