Kategorie: Nicht kategorisiert

29 April

  Unter der Patientenverfügung versteht man eine schriftliche Willenserklärung die wirksam wird, wenn der Patient selbst keine Entscheidungen mehr treffen kann und medizinischen Behandlungen abgelehnt werden können. Der Hauptanwendungsfall ist die Ablehnung von lebenserhaltenden Maßnahmen wie z.B. die künstliche Ernährung durch eine PEG-Sonde oder die Anwendung einer Herz-Lungen-Maschine. Die Ablehnung von pflegerischen Maßnahmen wie z.B. […]

Weiterlesen