AIS pbw GmbH – österreichweit

Drucken

VERTRAUEN: Die AIS 24 Stunden Betreuung begleitet jährlich rund 800 Klienten in ganz Österreich. Um eine optimale Betreuung zu gewährleisten, arbeitet AIS mit einem Pool von ca. 1000 selbstständigen Personenbetreuern aus östlichen Ländern. Das Unternehmen wurde 2007 gegründet – anhand der jahrelangen Erfahrung in der häuslichen Betreuung können Sie sich durch das Know-How der Mitarbeiter sicher fühlen.

 

ZUVERLÄSSIGKEIT: „Wir lassen Sie nicht im Stich!“ – Nach diesem Leitsatz begleiten die lokalen Ansprechpartner (Gebietsbetreuer) Klienten, deren Angehörige sowie die Betreuungskräfte während der gesamten Betreuungszeit. Ein spezielles Betreuungs- & Besuchskonzept beinhaltet neben laufendem persönlichen Kontakt auch kostenlose Beratungsgespräche sowie die individuelle Bedarfserhebung vor Ort.

 

SERIOSITÄT: AIS gewährleistet 100%ige Rechtssicherheit! Sämtliche Behördenwege für das Gewerbe der Personenbetreuung (Meldewesen, Anmeldung bei der SVA, etc.) sowie die Unterstützung bei diversen Förderansuchen für den Klienten werden von den lokalen Ansprechpartnern übernommen. Des weiteren sorgen wir für Sicherheit, indem alle selbstständigen Betreuungskräfte mit einer zusätzlichen Berufshaftpflichtversicherung ausgestattet sind.

 

QUALITÄT: Durch ein spezielles und qualitatives Auswahlverfahren und das hauseigene Trainingscenter in Österreich werden Betreuungskräfte nach den individuellen Bedürfnissen des Klienten ausgesucht und vor Beginn der Betreuung geschult.

 

PROFESSIONALITÄT: Durch die jahrelange Erfahrung sowie das stetige Streben nach Weiterentwicklung hat die AIS 24 Stunden Betreuung ein qualitativ hochwertiges und umfassendes Leistungspaket für hilfsbedürftige Menschen, deren Angehörige und Personenbetreuer geschnürt.

 

KURZZEITBETREUUNG: Neben der laufenden, andauernden 24 Stunden Betreuung bietet die AIS auch Kurzzeitbetreuungen in Form von Urlaubsvertretungen und Krankenstandsvertretungen für pflegende Angehörige und/oder Überbrückungsbetreuung für Alten- & Pflegeheime. Die lokalen Ansprechpartner helfen Ihnen auch bei den jeweiligen Förderanträgen.

 

TÄTIGKEITEN: Die selbstständigen Personenbetreuer unterstützen ihren Klienten bei haushaltsnahen Dienstleistungen, Zubereiten von Mahlzeiten, Vornahme von Besorgungen, Reinigungstätigkeiten, Durchführung von Hausarbeiten und Botengängen, Betreuung von Pflanzen und Haustieren sowie bei der Wäscheversorgung.

Des weiteren unterstützen Betreuungskräfte hilfsbedürftige Personen bei der Lebensführung, gestalten den Tagesablauf und geben Hilfestellung bei alltäglichen Verrichtungen (Körperpflege, etc.).

Neben der Gesellschafterfunktion, der Führung von Konversationen und der Aufrechterhaltung gesellschaftlicher Kontakte, begleiten Betreuungskräfte ihre Klienten auch bei diversen Aktivitäten.

Bei Bedarf können ärztliche oder pflegerische Tätigkeiten vom Arzt oder Angehörigen des gehobenen Dienstes der Gesundheits- und Krankenpflege schriftlich an die Betreuungskraft übertragen werden.

 

Weitere Informationen sowie Ihren lokalen Ansprechpartner finden Sie auf www.ais-24stundenbetreuung.com .

Unbenannt